Wörlitzer Filmtage

Vom 20. bis zum 26. August 2022 findet auf der Insel Stein das deutschlandweit einmaligen Filmfest für Historien- und Kostümfilme statt. Beim Wörlitzer Filmfest gibt es erneut sieben laue Spätsommernächte, ein einmaliges Ambiente und sieben unvergessliche Filmabende.

Im Zentrum der Wörlitzer Filmtage stehen historische Stoffe und üppig ausgestattete Kostümfilme, deren Handlung auch jenseits der Leinwand mit der faszinierenden Umgebung des Welterbes zu einem Ganzen verschmilzt.

Das Programm:
Sonnabend, 20. August 2022 Corsage (2022)
Sonntag, 21. August 2022 Die wunderbare Welt des Luis Wain (2020)
Montag, 22. August 2022 Ein Festtag (2021)
Dienstag, 23. August 2022 Das Piano (1993)
Mittwoch, 24. August 2022 Emma (1996)
Donnerstag, 25. August 2022 Treffen in Travers (1989)
Freitag, 26. August 2022 Der geheime Garten (2020)

Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Unter www.woerlitzer-filmtage.de können Karten ausschließlich online erworben werden. Eine Abendkasse vor Ort ist nicht vorhanden. Und auch wenn nach zwei Jahren der Einschränkungen wieder auf die gesamte Kapazität des »römischen Theaters« auf der Insel Stein zurückgegriffen werden kann, lohnt es sich schnell zu sein. Der Einlass an den Veranstaltungstagen beginnt 18.30 Uhr und die Vorführungen starten jeweils zur Blauen Stunde, gegen 20 Uhr. Vor Ort wird es eine gastronomische Versorgung geben. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Von Mein Wittenberg

Dieser Benutzer ist der Administrator dieses Webauftritts.